Geschichtswerkstatt Merseburg
Dokumente & Materialien

Dokumente & Materialien

In der Lokalgeschichte sind Dokumente und Materialien wichtige Hilfsmittel zur  Veranschaulichung des Themas und einzelner Details. Sie sind Quellen. Wir pflegen intensive Kontakte zu Archiven in unserer Region und bundesweit. Die Archive der Städte, des Kreises und des Landes Sachsen-Anhalt sind wichtige Partner bei der Gestaltung unserer inhaltlichen Arbeit.

 

In Projektwochen gehen wir mit Jugendlichen in diese Einrichtungen. Sie werden dann zu Lernorten. Wir wollen verdeutlichen, welche kulturellen „Schätze“ in diesen Archiven liegen und für Projekte zu Zeitgeschichte geborgen werden können. Für die Vorbereitung von neuen Gedenkorten oder Recherchen zu Ereignissen sind diese Archive wichtige Quellen für Informationen und biografische Nachweise.

 

Gleichzeitig sammeln wir aus anderen Datenquellen und bei Zeitzeugen und deren Angehörigen Materialien, Bilder, Briefe oder Gegenstände, die zur Veranschaulichung des Lebensalltags beitragen können. Sie ergänzen Ausstellungen oder dienen zur Veranschaulichung in Bildungsprozessen. Interessante und öffentlich verfügbare Informationen von Websites leiten wir an Pädagogen und Partner weiter.

Bildergalerie

Arbeitsbuch für Ausländer (Ukraine) Oksana Schuk Arbeitskarte der ehemaligen Zwangsarbeiterin (Ukraine) Oksana Schuk Merkblatt für Betriebsführer ... Wochenkarte Lebensmittel für ausländische Zivilarbeiter 1942  

Filmbeiträge

Zur Zeit stehen keine Filmbeiträge zur Verfügung.

Aktionen & Termine

vom 09.03.2019

Mitgliederversammlung hat gewählt

Am 25. Januar fand in Merseburg satzungsgemäß die Mitgliederversammlung des Vereins statt....

vom 16.02.2019

Anastasia Gulei und Batsheva Dagan besuchen als Zeitzeuginnen erneut Sachsen-Anhalt

Im Rahmen unserer biografischen Begegnungen mit Überlebenden des Holocaust und des Nationalsozialismus...

Unsere Arbeit wird gefördert durch:

Der Geschichtswerkstatt Merseburg-Saalekreis e.V. wird unterstützt durch